Link Home über uns
Link Termine Link Kontakt Link Kontakt

Willkommen zum Paradekonzert in Ulm!

"Paradekonzert" nennt sich das musikalische Sonntagsvergnügen, das sich in der einstigen Reichsstadt mit dem höchsten Kirchturm der Welt an ihrem gotischen Münster großer Beliebtheit erfreut. An allen Sonntagen zwischen Mai und Oktober präsentieren sich auf dem Marktplatz, vor der Kulisse des historischen Rathauses im Herzen der Stadt, Blasorchester aus Ulm und der näheren und weiteren Umgebung sowie aus der europäischen Nachbarschaft von ihrer besten Seite. Sie warten mit teilweise anspruchsvollen, stets aber unterhaltsamen konzertanten Leckerbissen aus ihren speziellen Repertoires auf. Und Sonntag für Sonntag, stets von 11 bis 12 Uhr, findet das Paradekonzert ein dankbares, beifallfreudiges und meist vielhundertköpfiges Publikum.

Der Name Paradekonzert erinnert an die allsonntäglichen konzertanten Auftritte der Militärmusiker in der Vorkriegszeit, als die heutige Universitätsstadt Ulm noch eine bedeutende Garnisionsstadt war. Diese Tradition ist Ende der Siebziger Jahre wiederbelebt und seitdem, nunmehr unter zivilen Vorzeichen, zu neuer Blüte gebracht worden. Ein bürgerschaftlicher Förderverein führt fort, was bei den Ulmern soviel herzliche Zustimmung findet und vor Jahren auch schon als beispielhafte Bürgeraktion offiziell von der baden-württembergischen  Landesregierung preisgekrönt worden ist.

            



             
                  Helga Malischewski           Gerhard Bühler
                  2. Vorsitzende                    1. Vorsitzender

               
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!